TheoCom e.V. – wir unterstützen das THG bei technischen Belangen

Neben dem Förderverein gibt es am THG auch TheoCom e.V., einen gemeinnützigen, von Schüler geleiteten Verein, dessen Aufgabe es ist, Wartungsarbeiten und Reparaturaufgaben im Computernetz von Schülern erledigen zu lassen.

TheoCom ist eine Schülerfirma am Theodor-Heuss-Gymnasium in Göttingen in der Rechtsform eines gemeinnützigen, eingetragen Vereins. Der Präsident und der CEO (Geschäftsführer) sind Schüler.

Zweck des Vereins ist die Förderung der technologischen und wirtschaftlichen Bildung der Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums, insbesondere im Bereich von Informations- und Kommunikationstechnologie und Medientechnik. Der Verein dient auch der Einrichtung, dem Betrieb und der Nutzung entsprechender Systeme; er organisiert, trägt und fördert Projekte im Bereich Technologie und Wirtschaft.
Zur Erfüllung dieser Aufgaben beschäftigt TheoCom Schüler als Netzwerker und technische Hilfskräfte. Diese Schüler übernehmen wesentliche Teile der Wartung der Computer und Netzwerktechnik der Schule. In betreuten Arbeitsgemeinschaften werden Sie auf diese Aufgaben vorbereitet. Auf Honorar-Basis erhalten die Schüler eine kleine Entschädigung für ihren Aufwand

Mit Hilfe von Lehrern, Schülern, Eltern und Ehemaligen arbeiten wir an der digitalen Zukunft des Theodor-Heuss-Gymnasiums Göttingen.
Unsere Gruppe der sogenannten „Opener“, welche aus Schülern besteht, hilft die Computer und Tablets unserer Schule zu warten und immer auf dem neuesten Stand zu halten.
Bei der jährlichen Mitgliedsversammlung kommen dann alle Vereinsmitglieder zusammen um über Invesititionen in digitale
bildungsfördernde Maßnahmen für die Schülerinnen und Schüler, sowie die Zukunft des Vereins zu entscheiden.

 

Kontakt:
E-Mail: vorstand@theocom.org
Website: www.theocom.org
Anschrift: TheoCom e.V.
Grotefendstraße 1, 37075 Göttingen

IBAN: DE02 2605 0001 0007 7047 51