Allgemein

1.Treffen sich Schülerinnen und Schüler an einem Feiertag mit einem Klassenlehrer. Was ist da los? Erster Tipp: Presse ist auch dabei. Zweiter Tipp: Der Intendant der Internationalen Händelfestspiele Göttingen spricht das Grußwort. Am 9. Mai 2024 wurde am Händeldenkmal am Wall der diesjährige Audiowalk des THGs für die Festspiele offiziell eingeweiht. Präsentiert wird hier das Festspiel-Oratorium “Israel in Egypt”. Etwa 
Weiterlesen
Berlin ist bekanntlich immer eine Reise wert und so unternahm der eA-Kurs Politik-Wirtschaft von Tim Schaumburg am 16. Mai eine Reise in die Stadt, die niemals schläft. Auf Einladung des MdB Konstantin Kuhle (FDP) besuchten die Schüler:innen den Deutschen Bundestag. Den Anfang machte die Teilnahme an einer Plenarsitzung, in der ein von der Bundesregierung eingebrachtes Gesetz zur Änderung des BAföG 
Weiterlesen
Ist das Grundgesetz ein Erfolgsmodell? Antworten auf diese spannende Frage erhielten die Schüler:innen des eA-Kurs Politik und Wirtschaft von Tim Schaumburg im Rahmen einer Veranstaltung der niedersächsischen. Akademie der Wissenschaften zu Göttingen auf Einladung von Prof. Dr. Andreas Busch und Prof. Dr. Frank Schorkopf, die am 24. April im Alten Rathaus stattfand. Busch und Schorkopf sind nicht nur Mitglieder der 
Weiterlesen
Die Aufführungen der DS-Gruppen stehen bereits in der Warteschleife der nächsten Theaterereignisse, dennoch soll es an dieser Stelle noch einen kleinen Nachtrag zum wunderbaren Event der English Drama Group geben, die das Publikum am 18. April mit „The mountain of Enchantments“ begeisterte und zu dem Lujayna aus der Klasse 9A den folgenden Text verfasst hat: Auch dieses Jahr probte die 
Weiterlesen
Hallo, liebe Leserinnen und Leser der Homepage, wir sind Johanna und Noam aus dem Jahrgang10 und haben an der diesjährigen Lateinfahrt nach Trier teilgenommen. Für euch berichten wir von unserem Aufenthalt in der alten Römerstadt Augusta Treverorum! Wir waren vom 13. bis zum 15. Mai in einer sehr gut gelegenen Herberge, dem Trierer Kolpinghaus, untergebracht. Nach einer langen, aber sehr 
Weiterlesen
Hallo, liebe Leserinnen und Leser der Homepage! Mein Name ist Ela und ich gehe in die Klasse 10D. Ich werde über den 13. Mai berichten, den Tag, an dem der Theater Club sein Stück von der “Teufelin mit den drei goldenen Haaren” aufgeführt hat und der für mich als Regieassistentin von Frau Blum-Ozinga besonders wichtig war. Mein Tag begann um 
Weiterlesen
Die Schülergruppe Antal, Rumo, Ole und Elias aus dem Mathematik-eA hat beim renommierten internationalen Mathematik-Teamwettbewerb “Bolyai” einen beeindruckenden dritten Platz in der Region Bremen-Niedersachsen-Sachsen-Sachsen-Anhalt erzielt! Dieser Wettbewerb, der seit 2014 auch in Deutschland stattfindet, stellt Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, komplexe und herausfordernde mathematische Probleme im Team zu lösen. Das ist den vier Jungs offensichtlich prima gelungen und so strahlen 
Weiterlesen
Was an dieser Lateinfahrt so wild war, wird es im folgenden Beitrag, den Yara und Josefine (Jahrgang 6) mit Unterstützung von Ole und Ansgar (Jahrgang 7) für die Homepage verfasst haben, deutlich werden? „Wir waren Montag und Dienstag (29./30. April) auf einer Kursfahrt nach Xanten. Dort haben wir den Archäologischen Park besichtigt. Wir haben Fundstücke der Römer, die in der 
Weiterlesen
Rückblickend könnten wir meinen, dass die 19 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs unter diesem Motto nach Spanien gereist waren. Im Rahmen zweier Vorbereitungstreffen für das Projekt „Valencia“, bereiteten die Schülerinnen und Schüler schon vor Beginn der Reise in Gruppen eine kleine Stadtführung vor und lernten sich dabei näher kennen, trauten sich aber noch nicht richtig, mit den compañer@s aus 
Weiterlesen
Dieser spannenden Frage ist der Chemiekurs des 12. Jahrgangs von Frau Dettmar nachgegangen, denn wer so große Zähne hat, müsste sie ja auch entsprechend pflegen, oder? Wer die Antwort wissen möchte, der kann sich das Erklärvideo anschauen, das Giorgia hierzu erstellt hat. Dafür ein herzliches Dankeschön! Ein weiterer Dank geht an Abdulrahman, Maarten und Kira für die Durchführung des Experiments. 
Weiterlesen
Archive
error: Dieser Inhalt ist kopiergeschützt.